Authentic PDO & PGI products from Naxos, Samos and Emilia Romagna
Authentic PDO & PGI products from Naxos, Samos and Emilia Romagna

Rezepturen


GRAVIERA-NAXOU-KROKETTEN (g.U.) MIT PILZCREME

GRAVIERA-NAXOU-KROKETTEN (g.U.) MIT PILZCREME

KATEGORIE: Häppchen
ZUBEREITUNGSZEIT: 45 Min.
AUSBACKZEIT: 8 Min.
PORTIONEN: 1
SCHWIERIGKEITSGRAD: 2/5

Zutaten

  • 160 g Graviera Naxou g.U., in 2 cm große Bällchen geschnitten.
  • 150 g hartes Mehl
  • 4 Eier
  • 200 g Mandeln
  • 50 g Olivenöl
  • 50 g Butter
  • 2 g Salz
  • 150 g Austern-Seitlinge
  • Sonnenblumenöl zum Frittieren

    Beilage

    • 50 g Sonnenblumenkerne oder Rettich
    • 70 g Aprikosenmarmelade

    Zubereitung

    Graviera Naxou g.U.: Mehl in eine Schüssel sieben, Eier in einer anderen Schüssel aufschlagen. Den Graviera Naxou Käse g.U. zweimal in Mehl und Eiern wenden. Die Kroketten mit den zerhackten, in einer Pfanne gebräunten Mandeln bedecken und darauf achten, dass die Masse überall anhaftet. Die Mischung in den Kühlschrank geben, damit sie fest wird. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne auf 160 -170 °C erhitzen. Die Graviera-Naxou-Bällchen (g.U.) vorsichtig mit einem Holzlöffel in die Pfanne geben.


    Für die Pilzcreme

    Pilze waschen und im Ofen bei 150 °C 45 Min. backen. 120 g Graviera Naxou (g.U.) in einen Metallbehälter reiben und 7 – 8 Min. bei 200 °C backen. Dann beide Mischungen in einen Mixer geben, Butter hinzufügen, bis alles eine weiche und glatte Konsistenz hat. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilzcreme mit Aprikosenmarmelade und Keimlingen verzieren.



    Der Inhalt dieser Werbekampagne gibt lediglich die Ansichten des Autors wieder und liegt in seiner alleinigen Verantwortung.
    Die Europäische Kommission und die Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit, Landwirtschaft und Lebensmittel (CHAFEA) übernehmen keinerlei Verantwortung für eine etwaige Weiterverwendung der darin enthaltenen Informationen.

    Datenschutz- und Cookie-Richtlinien