Authentic PDO & PGI products from Naxos, Samos and Emilia Romagna
Authentic PDO & PGI products from Naxos, Samos and Emilia Romagna

Rezepturen


Gemüse-spieße mit Graviera Naxou g.U. und tzatziki-soße

Gemüse-spieße mit Graviera Naxou g.U. und tzatziki-soße

KATEGORIE: Vorspeise
ZUBEREITUNGSDAUER: 30 Minuten
GARZEIT: 15 Minuten
MENGE: 6 PORTIONEN
SCHWIERIGKEITSGRAD: 2/5

Zutaten


Für die Gemüse-Spieße:

  • 200g gewürfelte Kartoffeln
  • 200g gewürfelte Karotten
  • 200g gewürfelte Zucchini
  • Salz und Pfeffer
  • Zerhackte Pistazien
  • 2 Eier
  • Zerhackte Petersilie
  • 100g Graviera Naxou g.U.
  • 100g Paniermehl

Für die Tzatziki-Soße:
  • 150g griechischer Joghurt
  • 1 Gurke
  • Eine halbe Knoblauchzehe
  • Schnittlauch
  • 5g Zitronensaft
  • EVO Öl.

Zubereitung
Für die Tzatziki-Soße:
Den griechischen Joghurt, die halbe zerhackte Knoblauchzehe, den zerhackten Schnittlauch, den weißen Teil der zerhackten Gurke, den Zitronensaft und das EVO Öl zusammen rühren.
Für die Gemüse-Spieße:
Das Gemüse mit etwas Öl anbraten und schmoren lassen: Es soll nicht knusprig sein!
Gemüse, Eier, Paniermehl, den geriebenen Graviera Naxou G.U. und die Petersilie zusammen rühren, bis die Füllung eine geeignete Konsistenz hat (weder zu flüssig noch zu hart), danach Salz und Pfeffer hinzufügen.
Kleine zylindrische Stücke mit der Füllung formen und auf die Spieße aufspießen, danach die Spieße im Paniermehl und in den zerhackten Pistazien wenden und bei niedriger Hitze in Öl frittieren.
Leicht lauwarm mit Tzatziki-Soße servieren.



Empfohlene Weine:
  • Pignoletto Spumante g.U.
  • Samos Vin Doux g.U.






Der Inhalt dieser Werbekampagne gibt lediglich die Ansichten des Autors wieder und liegt in seiner alleinigen Verantwortung.
Die Europäische Kommission und die Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit, Landwirtschaft und Lebensmittel (CHAFEA) übernehmen keinerlei Verantwortung für eine etwaige Weiterverwendung der darin enthaltenen Informationen.

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien