Authentic PDO & PGI products from Naxos, Samos and Emilia Romagna
Authentic PDO & PGI products from Naxos, Samos and Emilia Romagna

Rezepturen


RAVIOLI MIT FÜLLUNG AUS ROTE BETE, ROTE BETE-BLÄTTERN UND GRAVIERA NAXOU (g.U.)

RAVIOLI MIT FÜLLUNG AUS ROTE BETE, ROTE BETE-BLÄTTERN UND GRAVIERA NAXOU (g.U.)

KATEGORIE: Teigwaren
ZUBEREITUNGSZEIT: 30 Min.
KOCHZEIT: 3 Min.
PORTIONEN: 1
SCHWIERIGKEITSGRAD: 3/5

Zutaten

  • 200 g hartes Mehl
  • 1 großes Ei
  • 20 g Rote Bete-Püree
  • 5 Rote Bete-Blätter
  • 60 g Graviera Naxou (g.U.)

Beilage

  • 50 g Rukola
  • 70 g Graviera Naxou (g.U.) Späne
  • 20 g Balsamico mit Granatapfelgeschmack


Zubereitung

Eine kleine Rote Bete weichkochen, kleinschneiden und pürieren. Bei Bedarf etwas Sud dazugeben. Etwas Wasser zum Kochen bringen und die Rote Bete-Blätter darin knapp eine Minute blanchieren. Aus dem Topf nehmen und in eiskaltes Wasser geben, damit sie frisch und farbig bleiben. Mehl, Eier und 20 g Rote Bete-Püree mit dem Mixer verrühren. Sobald eine gleichmäßige Masse entsteht, mit einem Nudelholz 12 cm breit ausrollen. Die Blätter eines neben dem anderen mit einem Abstand von 6-7 cm in die Mitte des Teiges geben. Etwas Graviera Naxou (g.U.) dazugeben und falten, bis der Graviera Naxou (g.U.) bedeckt ist. Die Teigplatten zwischen der Füllung aufeinanderdrücken und mit einem Messer durchschneiden. Die Ravioli für 3-4 Min. in kochendes Wasser geben. Mit Rukolablättern, Graviera Naxou (g.U.) Spänen und Balsamico mit Granatapfelgeschmack servieren.



Der Inhalt dieser Werbekampagne gibt lediglich die Ansichten des Autors wieder und liegt in seiner alleinigen Verantwortung.
Die Europäische Kommission und die Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit, Landwirtschaft und Lebensmittel (CHAFEA) übernehmen keinerlei Verantwortung für eine etwaige Weiterverwendung der darin enthaltenen Informationen.

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien