Authentic PDO & PGI products from Naxos, Samos and Emilia Romagna
Authentic PDO & PGI products from Naxos, Samos and Emilia Romagna

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Willkommen auf der Webseite https://www.medcheeseandwines.eu Diese Seite beschreibt, wie die personenbezogenen Daten der Benutzer im Zusammenhang mit der Navigation auf www.medcheeseandwines.eu und mit der Nutzung der angebotenen Dienste verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung ist als Information gemäß den Artikeln 13-14 des EU-DSGVO gedacht.
INHABER DER DATENVERARBEITUNG

- Enoteca Regionale Emilia-Romagna mit Sitz in Rocca Sforzesca, 1 - 40060 - Dozza (Bologna) Italy. MwSt.-Nummer: IT00520181207
- Enosi Agrotikon Sineterismon Naxoy - Agrotiki etairiki simpraxi anonimietaireia (Eas Naxos), mit Sitz in Galanado Naxos, Naxos 84300, Griechenland. MwSt.-Nummer: EL096004288
- Eniaios Oinopoitikos Agrotikos Synetairismos Samoy - Eos Samoy (EOSS Samou), mit Sitz in Malagari Samos, Samos 831 00, Griechenland. MwSt.-Nummer: EL096000450
Der Inhaber der Datenverarbeitung erkennt die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten an und verpflichtet sich, deren Verarbeitung in Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 679/2016, der so genannten Allgemeinen Datenschutzverordnung ("EU-DSGVO") und allen anderen anwendbaren Rechtsvorschriften über den Schutz personenbezogener Daten (im Folgenden gemeinsam als "anwendbare Vorschriften" bezeichnet) sicherzustellen.
Der Inhaber der Datenverarbeitung informiert Sie, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Transparenz, Zweckbindung und Speicherung, Datenminimierung, Genauigkeit, Integrität und Vertraulichkeit in Übereinstimmung mit den anwendbaren Bestimmungen beruht.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN

Der Inhaber der Datenverarbeitung wird die folgenden personenbezogenen Daten verarbeiten:
a) freiwillig vorgelegte personenbezogene Daten:
- Personaldaten: Vorname, Nachname, Geburtsdatum;
- Kontaktdaten: Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer;
- Daten zum Berufsstatus und Unternehmen;
- IP-Adresse;
b) Navigationsdaten:
Die für den Betrieb der Website verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung implizit durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen erfolgt. Diese Informationen werden nicht erfasst, um mit den Benutzern in Verbindung gebracht zu werden, sondern könnten aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verbindung mit Daten im Besitz von Dritten deren Identifizierung ermöglichen. Diese Daten werden ausschließlich mit dem Ziel verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Die Daten werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht und könnten verwendet werden, um die Verantwortung im Falle hypothetischer Computerverbrechen gegen die Website zu ermitteln.
c) Cookies:
Die Daten werden auch durch Cookies und verwandte Technologien gesammelt. Weitere Informationen finden Sie unter Punkt 14 dieses Dokuments.

ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG

Die von Ihnen vorgelegten beziehungsweise durch die Webseite gesammelten personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke verarbeitet:
- Erfüllungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website;
- Erfüllungen im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen;
- Erfüllungen im Zusammenhang mit der Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen;
- Entwicklung von Studien sowie statistischen und Marktforschungen;
- Möglichkeit für den Benutzer, Informationsanfragen zu versenden und bearbeiten;
- Versendung von Informationen über Veranstaltungen und Werbeaktivitäten im Zusammenhang mit dem Projekt Mediterranean Cheese and Wines im Namen des Inhabers.
- Verfolgung des berechtigten Interesses des Inhabers, seine Rechte gerichtlich oder außergerichtlich geltend zu machen.

DATENBEREITSTELLUNG UND FOLGEN EINER VERWEIGERUNG

Die Bereitstellung personenbezogener Daten für die im vorhergehenden Artikel genannten Zwecke ist optional; eine Verweigerung und/oder die Bereitstellung unrichtiger und/oder unvollständiger Informationen könnte jedoch als mögliche Folgen die Unmöglichkeit für den Inhaber haben, Kontakt aufzunehmen und/oder Informationen und Werbemitteilungen, auch kommerzieller Art, von Werbematerial auch in Bezug auf Veranstaltungen, Angebote und Dienstleistungen, zu versenden.

OBLIGATORISCHER ODER OPTIONALER CHARAKTER DER DATENBEREITSTELLUNG

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist optional, die Nichtbereitstellung könnte es jedoch unmöglich machen, bestimmte Dienste oder Funktionen zu nutzen, einschließlich des Erhalts der angeforderten Informationen und des Zugangs zu Datenabfragediensten.

MODALITÄTEN DER DATENVERARBEITUNG

Die dem Inhaber zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden mit Hilfe von automatisierten Tools und/oder manuell verarbeitet. Der Inhaber ergreift in Übereinstimmung mit den anwendbaren Bestimmungen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten insbesondere vor Verlust, Änderung, Offenlegung oder unbefugtem Zugriff zu schützen.

DATENSPEICHERUNG

Der Inhaber verarbeitet die personenbezogenen Daten bis zur Verfolgung der Zwecke, für die sie gesammelt wurden. Beispielsweise werden die im Rahmen der Durchführung der organisierten Aktivitäten gesammelten Daten bis zum Ende der Kampagne oder bis zum Antrag des Benutzers auf Löschung aufbewahrt. Auf jeden Fall werden die Daten für den Zeitraum aufbewahrt, der von der geltenden Zivil- und Steuergesetzgebung vorgesehen oder erlaubt ist, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und die legitimen Interessen des Inhabers zu verfolgen.

DATENÜBERMITTLUNG UND -ÜBERTRAGUNG

Personenbezogene Daten können an Projektpartner oder externe Lieferanten wie IT-Dienstleister oder die für die Unterstützung zuständig Techniker übermittelt werden, die die Verarbeitung im Auftrag des Inhabers als Datenverarbeiter durchführen. Personenbezogene Daten werden weder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) noch in anderen Ländern an Dritte weitergegeben oder übermittelt.

OFFLINE-DATENSAMMLUNG 

Wenn der Inhaber die personenbezogenen Daten offline erfasst (z.B. Papierformulare), werden gleichzeitig Informationen über die Datenverarbeitung gegeben und die Einwilligung des Betroffenen eingeholt, falls erforderlich.

FREIWILLIG VOM BETROFFENEN VORGELEGTE DATEN

Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Online- und Offline-Übermittlung personenbezogener Daten durch den Betroffenen (z.B. Zusendung von E-Mails, Lebensläufe, Informationsanfragen für die Teilnahme an Veranstaltungen usw.) beinhaltet die Erfassung der Kontaktdaten des Absenders. Diese sind notwendig, um eventuell mit ihm in Kontakt zu treten und die für die Erfassung seiner personenbezogenen Daten vorgesehenen Formulare anzugeben, die auch Informationen über die Datenverarbeitung und die Anforderung der Zustimmung umfassen.

RECHTE DES BETROFFENEN

Wir informieren Sie, dass Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten jederzeit innerhalb der Grenzen und Bedingungen der Artikel 7 und 15-22 der EU-DSGVO ausüben können. Die Rechte können jederzeit durch eine Mitteilung an die folgende E-Mail-Adresse ausgeübt werden: easnaxos@otenet.gr.

Im Einzelnen hat der Betroffene Recht darauf:
- den Inhaber der Datenverarbeitung um Zugang, Berichtigung oder Löschung ("Recht auf Einsichtnahme") der personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten bitten oder gegen deren Verarbeitung Einspruch erheben;
- die zuvor erteilte Einwilligung zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung;
- die Übertragbarkeit personenbezogener Daten zu erreichen;
- eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten oder bei einer anderen zuständigen Behörde einzureichen, wenn die Bedingungen erfüllt sind.

VERWEISE AUF RECHTSVORSCHRIFTEN UND NÜTZLICHE LINKS

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch den Inhaber der Datenverarbeitung in voller Übereinstimmung mit den diesbezüglichen Vorschriften der EU-Verordnung 2016/679, der Allgemeinen Datenschutzverordnung, den italienischen Vorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Maßnahmen der italienischen Aufsichtsbehörde (http://www.garanteprivacy.it).
Diese Informationen werden laufend aktualisiert. Der Inhaber empfiehlt daher den Benutzern, die die Verarbeitungsarten ihrer personenbezogenen Daten wissen möchten, diese Seite regelmäßig zu besuchen.
Diese Informationen wurden zuletzt im Juli 2020 aktualisiert.

COOKIE-RICHTLINIE

Erweiterte Informationen über die Verwendung von Cookies gemäß Art. 13 des decreto legislativo 196/2003 und der Datenschutzbestimmung Nr. 229 vom 08.05.2014. Die Website Mediterranean Cheese and Wine verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um das korrekte Funktionieren der Verfahren zu gewährleisten und die Erfahrung bei der Verwendung von Online-Apps zu verbessern. Dieses Dokument enthält detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien, ihre Verwendung durch Mediterranean Cheese and Wine und ihre Handhabung.

INHABER DER DATENVERARBEITUNG

- Enoteca Regionale Emilia-Romagna mit Sitz in Rocca Sforzesca, 1 - 40060 - Dozza (Bologna) Italy. MwSt.-Nummer: IT00520181207
- Enosi Agrotikon Sineterismon Naxoy - Agrotiki etairiki simpraxi anonimietaireia (Eas Naxos), mit Sitz in Galanado Naxos, Naxos 84300, Griechenland. MwSt.-Nummer: EL096004288
- Eniaios Oinopoitikos Agrotikos Synetairismos Samoy - Eos Samoy (EOSS Samou), mit Sitz in Malagari Samos, Samos 831 00, Griechenland. MwSt.-Nummer: EL096000450
Zweck dieser Cookie-Richtlinie ist es, die Verfahren zur Verarbeitung der Daten der Betroffenen und die ihnen in Bezug auf die genannten Daten garantierten Rechte bekannt zu machen.
Der Inhaber verwendet Cookies innerhalb der Website Mediterranean Cheese and Wine. Die Website verwendet Cookies, d.h. kleine Textzeichenketten, die die Website an das Terminal des Benutzers sendet, wo sie gespeichert und beim nächsten Besuch wieder an die Website übertragen werden. Die Hauptfunktionen der Cookies bestehen hauptsächlich darin, dem Benutzer die Navigation zu erleichtern und den Betrieb bestimmter Dienste zu ermöglichen, die die Identifizierung des Weges des Benutzers durch mehrere Seiten der Website erfordern.
Die durch diese Website erzeugten Cookies speichern keine persönlich identifizierbaren Informationen, sondern nur Informationen, um den Besuch der Website zu verbessern (Cookies sind beispielsweise nützlich, um Fehler zu identifizieren und zu beheben).
Für jeden Zugriff auf das Portal, unabhängig vom Vorhandensein eines Cookies, werden die Art des Browsers, das Betriebssystem (z.B. Microsoft, Apple, Android, Linux, usw.), der Host und die Herkunfts-URL des Besuchers sowie die Daten auf der angeforderten Seite erfasst. Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser so einzustellen, dass er beim Erhalt eines Cookies informiert wird, somit kann er beschießen, dieses zu löschen. Für ausführliche Informationen zu den Optionen zur Deaktivierung von Cookies finden Sie hier die Liste der Links zur Konfiguration der gängigsten Browser.

Wie man Cookies in Firefox deaktiviert: https://support.mozilla.org/it/kb/protezione-antitracciamento-avanzata-firefox-desktop?redirectlocale=it&redirectslug=Attivare+e+disattivare+i+cookie

Wie man Cookies in Chrome deaktiviert: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it

Wie man Cookies in Internet Explorer deaktiviert: https://support.microsoft.com/en-us/hub/4230784/internet-explorer-help

Wie man Cookies in Safari deaktiviert: https://support.apple.com/it-it/HT201265

Wie man Cookies in Opera deaktiviert: https://help.opera.com/en/latest/web-preferences/#cookies

Informationen über die Verwaltung von Cookies in anderen Browsern finden Sie in der Online-Hilfe. Wenn diese Informationen nicht ausreichen, konsultieren Sie bitte die "Hilfe" des Browsers für weitere Einzelheiten.

Cookie Typen

Cookies werden in „Session-Cookies“ und „persistente Cookies“ unterteilt. Die erstgenannten werden zunächst heruntergeladenen und dann beim Schließen des Browsers gelöscht; die zweitgenannten werden stattdessen bis zu ihrem Ablaufdatum oder Löschen gespeichert. Die verwendeten Session-Cookies sollen die Analyse des Internetverkehrs beschleunigen und den Zugang der Nutzer zu den auf der Website angebotenen Diensten erleichtern. Session-Cookies werden hauptsächlich für die Authentifizierung, Autorisierung und Navigation in Diensten verwendet, auf die über die Registrierung zugegriffen wird. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn der Betroffene keine Cookies akzeptieren möchte, kann er den Computer so einstellen, dass er sie ablehnt oder eine Warnung anzeigt, wenn sie gespeichert werden. Wenn der Betroffene die Verwendung von Cookies ablehnt, funktionieren einige Funktionen der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß und einige der Dienste sind möglicherweise nicht 
verfügbar. Die Verwendung sogenannter Session-Cookies beschränkt sich ausschließlich auf die Übermittlung von Session-Identifikatoren, die für eine sichere und effiziente Erkundung der Website erforderlich sind. Diese Daten sind technischer Natur, von vorübergehender Gültigkeit und werden nicht zur Identifizierung von Nutzern erhoben, könnten aber aufgrund ihrer Funktionsweise und in Kombination mit anderen von Dritten gespeicherten Daten (z.B. dem Internetverbindungsanbieter des Betroffenen), deren Identifizierung ermöglichen. Erstanbieter-Cookies sind nur durch die Domäne lesbar, die sie erstellt hat.

Die durch diese Website verwendeten Cookies:

Technische Cookies sind für das Funktionieren der Website unbedingt notwendig. Es handelt sich um wesentliche Cookies für die Navigation auf der Website (z.B. Sitzungsidentifikatoren), die es Ihnen ermöglichen, die Hauptmerkmale der Website zu nutzen und Ihre Verbindung zu schützen. Ohne diese Cookies sind Sie nicht in der Lage, die Website normal zu nutzen. Diese Cookies helfen Ihnen bei der Navigation auf der Website.
Von Google eingerichtete statistische Cookies (sog. Analytics), die es Ihnen ermöglichen, die Nutzung der Website zu verfolgen und zu untersuchen, Berichte zu erstellen (z.B. die Anzahl der Besucher zu berechnen, welche Art von Technologie sie verwenden, wie viel Zeit sie auf der Website verbringen usw.). Alle gesammelten Daten sind anonym und in aggregierter Form. In Bezug auf dieses Cookie ist es möglich, weitere Informationen über diesen Link zu erhalten und die Erteilung der Zustimmung über diesen Link zu verwalten.
Drittanbieter-Cookies werden von Dritten eingerichtet, um Website-Inhalte in einigen der wichtigsten sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter, Google+, Slideshare und YouTube) zu teilen. Wenn Sie auf die untenstehenden Links klicken, erhalten Sie weitere Informationen über von Dritten eingerichtete Cookies und können deren Zustimmung verwalten:

Twitter http://twitter.com/privacy

Google+ und YouTube https://www.google.it/intl/it/policies/privacy

Facebook http://www.facebook.com/policy.php

Linkedin und Slideshare https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Zustimmung

Die Zustimmung wird vom Benutzer frei ausgedrückt, wenn er nach dem Lesen der Kurzinformation mit der Navigation fortfährt. Bitte beachten Sie auch, dass Sie Ihre Erlaubnis jederzeit widerrufen und mit der Deaktivierung von Cookies wie oben beschrieben fortfahren können.
Diese Informationen werden laufend aktualisiert. Der Inhaber empfiehlt daher den Benutzern, die die Verarbeitungsarten ihrer personenbezogenen Daten wissen möchten, diese Seite regelmäßig zu besuchen.
Diese Informationen wurden zuletzt im Juli 2020 aktualisiert.


Der Inhalt dieser Werbekampagne gibt lediglich die Ansichten des Autors wieder und liegt in seiner alleinigen Verantwortung.
Die Europäische Kommission und die Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit, Landwirtschaft und Lebensmittel (CHAFEA) übernehmen keinerlei Verantwortung für eine etwaige Weiterverwendung der darin enthaltenen Informationen.

Datenschutz- und Cookie-Richtlinien